Kunsthaus Göttingen Freundeskreis

Foto: © Tim Rautert

Mitgliedschaft im Kunsthaus Göttingen Freundeskreis

Der Freundeskreis ist durch sein soziales Engagement und die finanzielle Förderung ein wichtiger Partner des Kunsthaus Göttingen. Besonders in der Gründungsphase steht er dem Kunsthaus Göttingen zur Seite und baut einen breiten Unterstützerkreis auf. Mitglieder des Freundeskreises sind dabei gleichermaßen Botschafter und Rückgrat des Kunsthauses Göttingen. Sie helfen der Institution, ein lebendiger Teil des regionalen und internationalen Kulturlebens zu werden.

 

Der Freundeskreis wird im September 2019 gegründet.

Alfons von Uslar, Gründungsgeschäftsführer

»Werden Sie ein Förderer, werden Sie Teil einer spannenden Entwicklung im Herzen Göttingens. Fördern Sie Ausstellungen und Veranstaltungen des Kunsthauses Göttingen!

Das in anspruchsvoller Architektur entstehende Kunsthaus fügt sich – direkt neben Grass-Archiv und Steidl-Verlag – als zentraler Bestandteil in das Kunstquartier Göttingen (Kuqua) ein.

Das Kunsthaus Göttingen wird mit wechselnden Ausstellungen zu Fotografie, Video, Grafik, Plakat, Buchkunst sowie Seminaren, Workshops und Events der Ort für visuelle Kommunikation mit Wirkung weit über Göttingen hinaus werden – auch Dank Ihrer Unterstützung.«

Alfons von Uslar, Gründungsgeschäftsführer Kunsthaus Göttingen

Fördermitgliedschaften

Besondere Unterstüzung bieten Fördermitgliedschaften. Mit ihren Spenden helfen sie, das ambitionierte Ausstellungsprogramm des Kunsthauses Göttingen zu realisieren und einen wichtigen Beitrag für die Kulturlandschaft Göttingen und Umgebung zu leisten.

Sponsoring für Firmen

Das ambitionierte Ausstellungsprogramm des Kunsthauses Göttingen ist ohne das kulturelle Engagement von Sponsoren aus der Wirtschaft kaum möglich. Im Gegenzug profitieren die Sponsoren von der Zusammenarbeit mit einer international ausgerichteten Kulturinstitution. Dazu gehören kreative Veranstaltungskonzepte, die Zusammenarbeit mit der Kommunikationsabteilung des Unternehmens sowie die Umsetzung innovativer Konzepte und Ideen für Mitarbeiter*innen und Kunden.