Architektur des Kunsthauses

25jun13:00 Uhr14:30 UhrArchitektur des KunsthausesARCHITEKTURFÜHRUNG13:00 Uhr - 14:30 Uhr(GMT+02:00)

Veranstaltungsdetails

Am Sonntag, 25. Juni findet der Tag der Architektur der Architektenkammer Niedersachsen statt.

Klimaschutz und Nachhaltigkeit, Umbau und Bauen im Bestand: das sind die Themen, die dabei 2023 im Vordergrund stehen. In 48 Orten werden in ganz Niedersachsen und Bremen insgesamt 107 Objekte für Architekturinteressierte geöffnet sein. Auch das Kunsthaus Göttingen wurde dafür ausgewählt.

Die Architektinnen und Bauherrenvertreterinnen, die den Bau des Kunsthauses geplant, begleitet und umgesetzt haben, bieten am Sonntag, 25. Juni jeweils um 11 Uhr, 13 Uhr sowie 15 Uhr Führungen durch das Gebäude und den Außenraum an. Wer sich also schon immer für die spezielle Architektur des Hauses interessiert hat, sollte das nicht verpassen!

Treffpunkt ist am Haupteingang in der Düsteren Str. 7. Nebenbei steht den BesucherInnen natürlich auch die aktuelle Ausstellung des Künstlers Jim Dine »Storm of Memory« offen.

Neben dem Kunsthaus Göttingen werden in Göttingen auch das Forum Kirche und Diakonie in der Neustadt, das Sartorius Quartier, die Kita Lütjen Steinsweg in Grone sowie der Neubau der Volksheimstätte interessierten Besucher*innen gezeigt. »Dass fünf Göttinger Projekte ausgewählt wurden, ist ein tolles Signal der Architektenkammer Niedersachsen«, unterstreicht Stadtbaurat Frithjof Look.

______

Weitere Infos auf der Website der Stadt Göttingen.

mehr

Zeit

(Sonntag) 13:00 Uhr - 14:30 Uhr(GMT+02:00)

Veranstaltungsort

Kunsthaus Göttingen

Düstere Straße 7, 37073 Göttingen

Keine Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert