»Quasseln an der Strippe? | Skulpturen werden lebendig«

09sep11:30 Uhr13:30 Uhr»Quasseln an der Strippe? | Skulpturen werden lebendig«FAMILIENZEIT11:30 Uhr - 13:30 Uhr(GMT+02:00)

Veranstaltungsdetails

Pinocchio konnte lügen bis sich die Balken bogen und war eine richtige Quasselstrippe. Mit vielem was er erzählte hat er uns jedoch einen Bären aufgebunden, aber was er manchmal vergaß, dass seine Nase dabei immer ein Stück länger wurde. Apropos Quasselstrippe; Bevor Pinocchio ein Junge aus Fleisch und Blut geworden ist, war er eine Holzpuppe an Fäden, eine sogenannte Marionette. Jim Dine hat es unglaublich fasziniert, dass Meister Gepetto, der Pinocchio in der Geschichte aus einem einfachen Stück Holz geschnitzt hat, der Figur Leben eingehaucht hat. Nachdem wir uns die vielen unterschiedlichen Bilder von Pinocchio angeschaut haben, werdet ihr gemeinsam als Familie eine eigene kleine und einfache Marionette erschaffen. Das kann eine Fantasiefigur, ein Tier oder ein ähnliches Wesen wie Pinocchio sein. Erweckt eure Gedanken zum Leben, klebt, schneidet und bemalt was das Zeug hält und macht die Welt damit ein Stück weit bunter.

______

Die Teilnahme an diesem Workshop kostet 15€ für zwei Kinder und zwei Erwachsene. Für jede weitere Person kostet es zusätzlich 5€. Wir freuen uns über eine Anmeldung unter info@kunsthaus-goettingen.de!

mehr

Zeit

(Samstag) 11:30 Uhr - 13:30 Uhr(GMT+02:00)

Veranstaltungsort

Kunsthaus Göttingen

Düstere Straße 7, 37073 Göttingen

Other Events

Get Directions

Keine Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert