»Zwischenstimmen | das lyrische Werk von Jim Dine«

07sep17:30 Uhr20:00 Uhr»Zwischenstimmen | das lyrische Werk von Jim Dine«ART AFTER WORK17:30 Uhr - 20:00 Uhr(GMT+02:00)

Veranstaltungsdetails

Mit dem Spiel von Sprache und Worten setzt Jim Dine wortwörtlich Zeichen, denn auch als Dichter und Poet hat er sich über die Jahre einen Namen gemacht. Dabei gliedert er Gedichte und Lyrik oftmals auch in seine anderen Werke ein, sodass sie als Stimmen zwischen seinen Gemälden und Grafiken angesehen werden können, als das Flüstern und Rufen zwischen seinen Skulpturen.

Wie üblich durchläuft er auch hier einen Prozess und schreibt collagenhaft, arrangiert und redigiert Text- und Satzfragmente, die ihm einfallen, immer neu. Spannend dabei ist, dass seine Gedichte nicht nur weiße Blätter Papier zieren, sondern sich ebenso auf Wänden und sogar Gepäckstücken von Flugzeugen finden lassen. Erhalten Sie im Rahmen einer kurzen Themenführung einen tieferen Einblick darin, warum Lyrik und Poesie so wichtig für ihn sind, gar untrennbar von ihm und lassen Sie im Forum und auf der Dachterrasse des Kunsthauses den Abend bei einem Glas Wein (inklusive) ausklingen.

Die Teilnahme an diesem Event kostet 10€ (inklusive Glas Wein). Wir freuen uns über eine Anmeldung unter info@kunsthaus-goettingen.de!

mehr

Zeit

(Donnerstag) 17:30 Uhr - 20:00 Uhr(GMT+02:00)

Veranstaltungsort

Kunsthaus Göttingen

Düstere Straße 7, 37073 Göttingen

Keine Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert