September, 2022

15sep5:30 pm8:00 pmArt after Work: »Lumbung als gemeinschaftliche Praxis«17:30 bis 20:00 Uhr – 10€

Veranstaltungsdetails

Das indonesische Wort »lumbung« steht für eine gemeinschaftlich genutzte Reisscheune. Die documenta fifteen übersetzt dem Begriff in eine künstlerische Praxis, die auf kollektiven Entscheidungsfindungen, dem Prinzip der Gemeinschaftlichkeit und einer interdisziplinären Herangehensweise beruht. Dabei werden Räume bereitgestellt, um Ideen zu sammeln sowie zu erkunden, um den Aufbau von kollektiven geteilten Ressourcen für neue Nachhaltigkeitsmodelle und kulturelle Praktiken zu erproben. Erfahren Sie mehr über die Grundgedanken der documenta fifteen und komme Sie darüber miteinander ins Gespräch.

Wir freuen uns über eine Anmeldung unter info@kunsthaus-goettingen.de!

mehr

Zeit

(Donenrstag) 5:30 pm - 8:00 pm

Veranstaltungsort

Kunsthaus Göttingen

Düstere Straße 7, 37073 Göttingen

Keine Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X