»Ebru Malerei für alle«

17sep15:00 Uhr17:30 Uhr»Ebru Malerei für alle«WORKSHOP15:00 Uhr - 17:30 Uhr(GMT+02:00)

Veranstaltungsdetails

Ebru ist die Kunst des Malens auf dem Wasser. Ihren Ursprung hat die Ebru-Kunst in Asien, wo diese Praxis genutzt wurde um hauptsächlich Bücher zu binden. Ebru ist in einer Zeit von mehreren Hundert Jahren über den Iran nach Anatolien gewandert, wo sie sich zu der Ebru-Kunst entwickelt hat, die wir heute so kennen. Im Westen war die Kunstart bereits im 17. Jahrhundert unter dem Namen »marmoriertes« oder »türkisches Papier« bekannt.

Im Workshop wollen wir uns mit dieser spannenden Technik beschäftigen, um am Ende selbst einige farbenfrohe Muster und eindrucksvolle Formen zu kreieren, die zum einen durch das Wasser, auf dem die Farbe schwimmt, beeinflusst wird, aber auch von unserer eigenen Kreativität und unserem Ausdruck abhängig ist.

Die Teilnahme an diesem Workshop kostet 20€. Wir freuen uns über eine Anmeldung unter info@kunsthaus-goettingen.de!

Diese Veranstaltung ist Teil des Begleitprogramms zur aktuellen Ausstellung »printing futures – art for tomorrow«. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Ausstellung.

mehr

Zeit

(Samstag) 15:00 Uhr - 17:30 Uhr(GMT+02:00)

Veranstaltungsort

Kunsthaus Göttingen

Düstere Straße 7, 37073 Göttingen

Keine Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert