Führungen & Veranstaltungen

Das Vermittlungs- und Veranstaltungsangebot des Kunsthauses Göttingen richtet sich an ein diverses Publikum und hat Besucher*innen verschiedenster Altersgruppen, Bedürfnisse und Interessen im Blick. Die Formate ermöglichen es sich auf vielfältige Art und Weise mit Gegenwartskunst auseinanderzusetzen und aktiv zu erleben. Es soll ein offener Raum für eigene Interpretationen geschaffen werden, der Begegnungen fördert und einen kreativen Austausch untereinander schafft. Gemeinsam mit festen und freien Kunstvermittler*innen bieten wir zu jeder Ausstellung ein breites und möglichst barrierefreies Programm für alle Besucher*innen an. Dazu gehören unter anderem Ausstellungsführungen und Sonderformate, Workshops für jede Altersgruppe und spezielle Vermittlungsformate für Schulen. Unabhängig von Vorwissen steht das Kunsthaus Göttingen für einen Prozess des lebenslangen Lernens und möchte zu einer selbstständigen Reflexion mit der ausgestellten Gegenwartskunst anregen. 

Ausstellungsführungen printing futures

Das documenta fifteen Partnerprojekt »printing futures – art for tomorrow« ist ein Plädoyer für Papier und Print in den unterschiedlichsten Formen. In dem einstündigen Rundgang erfahren Sie mehr zur sozialen, künstlerischen und politischen Bedeutung eines Materials und einer Technik, die sich wohl niemals unterkriegen lassen, schier grenzenlose Verwendungsmöglichkeiten beinhalten und relevanter denn je sind. Frei nach dem Motto »Print is not dead« entdecken Sie bei der Führung vielfältige künstlerische Ansätze und Themen: Von Büchern, die als Ausstellung funktionieren, über die Rolle von Papier bei politischen Protesten bis hin zu experimentellen und intuitiven Ansätzen der Gestaltungsform, erwartet Sie ein facettenreicher Überblick von einem Material, ohne das die Welt wohl eine völlig andere wäre. Auch auf Englisch und Spanisch.

Nächste Termine:

August

14aug4:00 pm5:00 pmGuided Tour in English Language16:00 bis 17:00 Uhr – 7€

18aug5:30 pm6:00 pmVisita guiada a la exposición: »Book building with Dayanita Singh«17:30 bis 18:00 Uhr – 7€

21aug12:00 pm1:00 pmAusstellungsrundgang mit...12:00 bis 13:00 Uhr – 7€

September

01sep5:30 pm6:00 pmVisita guiada a la exposición: »Talking to an archive from Shahidul Alam«17:30 bis 18:00 Uhr – 7€

15sep5:30 pm6:00 pmVisita guiada a la exposición: »Sibel Horada & Alper Aydın«17:30 bis 18:00 Uhr – 7€

18sep4:00 pm5:00 pmAusstellungsrundgang mit...16:00 bis 17:00 Uhr – 7€

25sep4:00 pm5:00 pmGuided Tour in English Language16:00 bis 17:00 Uhr – 7€

Wir freuen uns über Anmeldung unter info@kunsthaus-goettingen.de!

Führungen buchen:

Gerne können Sie private Führungen bei uns buchen!

Wählen Sie nach Ihren Wünschen eine Dauer von 30 Minuten (40€), 60 Minuten (80€) oder 90 Minuten (120€) für eine Gruppengröße bis zu 20 Personen.

Für Ihr Buchungsanliegen wenden Sie sich an Florian Winkler, der für Bildung & Vermittlung im Kunsthaus verantwortlich ist: fw@kunsthaus-goettingen.de/ +49 551 507 688723

Mehr Angebot

Workshop Die Göttinger Zeichenkünstlerin Ruth Reiche entführt Sie in die Welt der Zeichnung. Ob mit Kohle, Tusche, Blei- oder Buntstift, von Architekturzeichnungen über spannende Mischtechniken bis hin zu intuitiven und spontanen Kreationen sind Ihrer Fantasie […]
Alle zwei Wochen können Sie entspannt und in abendlicher Atmosphäre nach einem anstrengenden Tag einfach mal die (Kunst)Seele baumeln lassen. Es erwarten Sie spannende Themen der Ausstellung gespickt mit interessanten Anekdoten und im Anschluss in […]
Raus aus dem Studio und mit der Yogamatte unter dem Arm rein in’s Kunsthaus! Die Kombination aus Gegenwartskunst und Yoga bietet einen besonderen Perspektivwechsel, berührt die Sinne und schärft die Wahrnehmung von Körper und Geist […]
Bereits Joseph Beuys hat erkannt: „Jeder Mensch ist ein Künstler“ und kann auf unterschiedliche Art und Weise kreativ sein. Inspiriert von Themen und Techniken der aktuellen Ausstellung können Jung und Alt unter professioneller Anleitung mal […]
Die Ausstellung »printing futures« lebt von der Interaktion mit den Besucher*innen und vom prozesshaften Vorgehen der Künstler*innen. Während der 100 Tage der documenta fifteen sind die Künstler*innen der Ausstellung von Zeit zu Zeit vor Ort, […]
Was ist eigentlich Gegenwartskunst? Was hat sie mit mir zu tun? Kann jeder Mensch damit etwas anfangen? Wie finde ich einen emotionalen Zugang zum Werk – oder auch nicht? Diesen und noch viel mehr Fragen […]
Mit der Familie ins Ausstellungshaus? Kein Problem! An einem Samstag im Monat ist Familienzeit im Kunsthaus Göttingen. Jung und alt gehen gemeinsam auf Entdeckertour durch die Ausstellungsräume und in Jim Dines “House of Words”. Sie […]
Kunst? Kannste! Nachdem die Ausstellungsräume, die mit unzähligen spannenden Kunstwerken gefüllt sind, erkundet wurden, wird selbst gezeichnet, gedruckt oder gefilmt was das Zeug hält. Einmal im Monat können Kinder ab 6 Jahren ihrer eigenen Kreativität […]
Ferienzeit ist Kunstzeit. An zwei aufeinanderfolgenden Tagen können sich Kinder ab ca. 8 Jahren jeweils am Vormittag kreativ ausleben und mit Hilfe von Künstler*innen und Kunstvermittler*innen in die Welt der Gegenwartskunst und des KunstQuartiers eintauchen. […]
Kleine und größere Kinder können im Kunsthaus Göttingen ihren Geburtstag feiern. Nach einer kleinen Entdeckertour durch die Ausstellung zu einem bestimmten Thema und mit vielen kleinen Kunstspielen, erleben die Geburtstagsgäste im Anschluss die Magie einer […]
Das Kunsthaus Göttingen freut sich zusammen mit Schulen (nicht nur aus Göttingen!) verschiedene Projekttage und -wochen zu den Bereichen Fotografie, Druck- und Plakatkunst sowie neuen Medien zu verwirklichen. Kontaktieren Sie uns frühzeitig, um ein facettenreiches […]
Zu jeder Ausstellung wird es einen einführenden Lehrerworkshop geben. Nach einer dialogischen Überblicksführung können die buchbaren und öffentlichen Vermittlungsangebote von interessiertem Lehrer*innen ausprobiert und im Gespräch erste Pläne und Ideen für einen Besuch im Kunsthaus […]
Englisch lernen außerhalb des Klassenraums und ungezwungen über Themen der Kunst frei reden, fernab vom Schulkontext; das ist im Kunsthaus Göttingen möglich. Zum Englisch lernen gehört es auch dazu, neues und unbekanntes Terrain zu erkunden […]
Insbesondere für Schulklassen soll der Besuch im Kunsthaus möglichst lebendig, handlungs- und kompetenzorientiert gestaltet werden, damit allen Klassen- und Bildungsstufen Zugänge zur Kunst ermöglicht werden. Die Programme laden zu Denk- und Handlungsprozessen ein und versuchen […]
X